Malseminare

Es geht in meinen Malmeditationen nicht darum, das perfekte Bild zu malen. Sie dienen in erster Linie dazu, malen als meditative Beschäftigung wahrzunehmen, durch die Arbeit mit Farben, Linien, verschiedenen Materialien zur Ruhe in sich zu kommen, über sich nachzudenken, den Themen nach zu spüren und in Kontext mit sich zu bringen. Sie sind keine therapeutischen Malkurse! Aber wer malt, kann nach und nach die Welt mit anderen Augen sehen, bunter, detailreicher, vielfältiger und man ist fröhlicher und ausgeglichener. Farben arbeiten mit unserer Seele und beeinflussen sie – wenn man weiß, wie sie mit uns kommunizieren, können wir unseren Alltag durch malen und mit der Arbeit in Farbe positiv gestalten – genau darum geht es mir. Je mehr sich die Seele selbst wieder findet, um so besser kann sie sich ein glückliches Leben eigenständig aufbauen. Der Blickwinkel verändert sich durch´s malen, man lernt andere Perspektiven wahrzunehmen. Daraus ergeben sich andere Impulse, Aktivitäten, neue Wege….

Malmeditation – Themen

  • Malen mit Klangschalenklängen
  • Malen mit ausgesuchter Musik, dadurch Phantasiebilderwelten malen
  • Malen mit Urtonsummen
  • Malen in den Elementen
  • Malen in den Jahreszeiten
  • Malen in den Tierkreiszeichen
  • Malen mit dem Farbkreis, in jeder Farbe meditieren
  • Malen mit den Komplementärfarben
  • Malen mit den Farbnuancen, in jeder Farbe meditieren
  • Malen im Mikrokosmos und im Makrokosmos
  • Malen mit der eigenen Großzügigkeit
  • Malen mit der Liebe zum Detail
  • Malen mit einzelnen guten Wörtern
  • Malen mit guten Sätzen/Sprichwörtern/Affirmationen
  • Malen mit Mantren
  • Komponiere mit Farben, Gefühle mit Farben ausleben
  • Farbe und Schrift, Gedanken und Gefühl malen
  • Individuelle Sicht der Dinge – wie male ich mir meine Welt
  • Kraftortmalen – malen auf starken Plätzen
  • Mandalamalen – malen mit der heiligen Form
  • Labyrinthmalen – gestalte deinen Lebensweg mit Farbe, Muster, Schrift, Symbol….
  • Malen miteinander – Teamwork und Gruppendynamik in Farbe und Thema
  • Eines für alle – Viele Individuen malen ein Bild
  • Farbspiegel in der Gruppe – welche Farbe bin ich, welche sehe ich in Dir, welche zeige ich

Einzelstunden für Malinteressierte:

  • die schon Übung haben und ihr Wissen erweitern wollen
  • als Einsteiger eine Grundbasis für sich aufbauen wollen bzw. dann erweitern
  • Kindern, die im angeleiteten Malen wieder zur Ruhe kommen oder einfach Spaß daran haben und dazu lernen wollen