Gesundheit

Die Farbfrequenz „Gesundheit“ hat eine große Dynamik, was nicht von ungefähr kommt, da an unserer Gesundheit, mit allem Wohl und Wehe, unser Dasein hängt. Ohne gute Gesundheit sind wir innerhalb kürzester Zeit nicht mehr da. Sie schützt uns und sollte uns, im guten Zustand, ein ganzes Leben lang begleiten. Sie fordert aber auch achtsame Betrachtung, Aufmerksamkeit und Umgang mit ihr. Ansonsten stehen wir, auch da, wieder schnell ohne sie da.

Das Bild der Farbfrequenz kann waagrecht oder senkrecht betrachtet und aufgehängt werden – je nachdem, wie es für den Betreffenden angenehm ist.
Um mit der Schwingung zu arbeiten, atmet man am besten so tief in sich hinein, wie man nur kann. Man sollte versuchen, so tief zu kommen im Atem, wie es nur geht. Hat man eine gute Tiefe erreicht, lässt man sich von den roten Freuenzen führen, von unten nach oben oder von links nach rechts. Zielpunkt ist immer die lichtvolle Mitte. Nehmen Sie mit der Zeit immer mehr Farbnuancen in Ihre Betrachtung dazu, erweitern Sie Ihr Blickfeld – unsere Gesundheit ist ein sehr komplexes und multiples System.

Sie werden durch sich selbst merken, wann für Sie die Betrachtung der „Gesundheit“ gut und abgeschlossen ist. Jeder wird aus ganz individuellen Gründen mit diesem Bild arbeiten wollen oder nicht, das liegt an seinem ganz eigenen Bezug zu seiner Gesundheit.

Gesundheit

Beispielbildbei Interesse für ein eigenes Frequenzbild bitte Kontaktformular benutzen