Entspannung

Die Farbfrequenz „Entspannung“ wirkt auf den Betrachter erstmal ungewöhnlich lebendig –
zunächst denkt man nicht an Entspannung = Ruhe, schlafen, dösen, faulsein.
Es sind die lebendigen zahlreichen Farbnuancen, die einen erst an Vitalität erinnern. Interessanterweise haben beide Wörter eine ähnliche Farbpalette – aus Entspannung entsteht Vitalität.

Die Entspannung entsteht, wenn Sie im Anschauen des Bildes mit der Bewegung der Frequenzen gehen,
von links nach rechts.
Hineinschwingen – Zurückschwingen Hineinschwingen – Zurückschwingen
immer wieder.
Die grünen und blauen Farbanteile beruhigen die Seele beim Betrachten und wirken spürbar vor allem im Thymusbereich (Thymus ist eine Drüse unseres Körpers. Ihre Lage ist ca. Mitte Brustbein. Der Thymus reagiert bei uns u.a. in Stresssituationen).

Sie werden relativ bald merken, wie Sie in dem meditativen Schwingen mit der Bewegung der Farben regelrechtes Augen – Yoga betreiben. Sie kommen innerlich zur Ruhe, ohne müde zu werden oder zu sein.
Freundlichkeit und spürbare Fröhlichkeit können weitere Gefühle sein, die sich einstellen.
Man kann diese Betrachtung so lange durchführen, bis man das Gefühl des „Abgefüllt seins“ hat –
man spürt, man ist 100% angereichert mit Entspannung und 100% fit für neue Taten.

Entspannung

Verkäuflich – Preis auf Anfrage – Maße 50 x 70 cm, Aquarelltechnik auf Aquarellpapier